STEINERT Group

Die Metalloxyd GmbH

Vom Oberflächenveredler zur Holding mit weltweit ansässigen Tochterunternehmen!

Zur Holding der Metalloxyd GmbH gehört die STEINERT Elektromagnetbau GmbH mit den Geschäftsbereichen Separationstechnik und ANOFOL. Wie sich Metalloxyd vom Dienstleistungsunternehmen im Bereich Oberflächenveredlung zu Holding entwickelt hat, lesen Sie unter Historie.

STEINERT: Innovative Separationstechnik für die weltweite Rohstoffwirtschaft.

Das integrierte Unternehmen STEINERT mit seinem Geschäftsbereich Separationstechnik entwickelt, fertigt und vertreibt Maschinen zum Trennen und Sortieren unterschiedlicher Stoffe. Als innovativer Vollsortimenter für Sortiertechnik agiert sie im Primär- und Sekundärbereich für die weltweite Rohstoffwirtschaft. Tochterfirmen in den USA, Australien, Brasilien und Japan sorgen mit einem internationalen Vertriebsnetz für optimale Kundennähe weltweit.

ANOFOL: Aluminiumbänder für die Elektrotechnik

Seit mehr als 25 Jahren fertigt ANOFOL anodisierte Aluminiumbänder. Dahinter steht eine gewachsene Kompetenz, die ANOFOL zu einem gefragten Produkt für hochwertige Leiterwerkstoffe in der Elektrotechnik gemacht hat. Die ANOFOL-Qualität gründet auf langjähriger Erfahrung: Bereits seit den 60er Jahren produziert man Aluminiumbänder für elektrotechnische Anwendungen, zunächst für den Bereich der Separations- und Hebetechnik des Schwesterunternehmens STEINERT. Damit gehört das Unternehmen zu den Pionieren in der Herstellung von anodisiertem Aluminiumband. Auf Basis dieses Know-hows werden die Produktionsverfahren von ANOFOL ständig weiterentwickelt und optimiert.